Apple Vision Pro Headset Details und seine 3D-Modelle USDZ & GLB über einen AR-Code


Apple Vision Pro | 03/02/2024 |


Apple hat seinen ersten Schritt in die Welt der Augmented Reality und Virtual Reality mit der Ankündigung des Apple Vision Pro Headsets gemacht. Dieses Gerät der ersten Generation ist ab dem 2. Februar 2024 erhältlich und ein eigenständiger Computer mit einem M2 Chip, eigener Wi-Fi-Verbindung und einem 4K micro OLED-Display für jedes Auge. Es stellt einen bedeutenden Schritt in die Zukunft der immersiven Technologie dar, und hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen.

Berechnungs- und Inhaltsfähigkeiten des Apple Vision Pro

Das Apple Vision Pro arbeitet mit einem neuen Betriebssystem namens Vision OS, das iPad OS ähnelt. Benutzer können das Headset als eigenständigen Computer mit Web-Browsing-Funktionen nutzen und mit 4K-Fenstern vor sich interagieren. Darüber hinaus kann das Headset den Bildschirm eines Macs spiegeln, sodass Benutzer mit einer Bluetooth-Tastatur und einem Trackpad arbeiten können.

In Bezug auf den Inhalt wird das Headset die VR-Inhaltsbranche revolutionieren. Mit der einflussreichen Marke von Apple und der Fähigkeit, Inhaltsentwickler und Studios anzuziehen, können Benutzer hochwertigen VR-Inhalt erwarten, wie z.B. NBA-Spiele, die in einem VR-Headset direkt am Spielfeldrand betrachtet werden. Selbst Nicht-VR-Inhalte können im Headset genossen werden und bieten das zusätzliche Kinoerlebnis.

Apple Vision Pro Headset

Design: Apple Vision Pro 3D-Modell über AR Code (GLB und USDZ)

Apple Vision Pro AR 3D-Modell USDZ GLB

3D Dateigröße: 8.40322 MB

3D-Modell herunterladen: .GLB, .USDZ

Das Apple Vision Pro Headset ist eine technische Meisterleistung und verfügt über eine Vielzahl von Kameras und Sensoren im Inneren und Äußeren des Geräts. Das Headset ist aus Metall und Glas gefertigt, was ihm ein hochwertiges Gefühl und eine robuste Bauweise verleiht. Es enthält außerdem einen dedizierten R1-Chip zur Echtzeitverarbeitung aller Sensoren und ist somit ein leistungsstarkes eigenständiges Gerät.

Das Headset ist auf der Rückseite mit einem atmungsaktiven Stoff versehen, um einen bequemen Einsatz über längere Zeiträume zu gewährleisten. Es hat auch eine digitale Krone an der Seite, mit der der Grad der Immersion eingestellt werden kann. Das Headset ist darauf ausgelegt, ohne Controller verwendet zu werden und verlässt sich ausschließlich auf Hand-, Augen- und Sprachbefehle zur Steuerung.

Eye and Hand AR Tracking

Apple Vision Pro design

Eine herausragende Funktion des Apple Vision Pro ist seine Eye-Tracking-Technologie. Das Headset verwendet Infrarot-Illuminatoren und Kameras, um die Augenbewegungen des Benutzers zu verfolgen und eine unglaublich intuitive Benutzeroberfläche zu bieten. Benutzer können die Benutzeroberfläche einfach durch Anschauen von Elementen navigieren, wobei eine Klick-Aktion durch Berühren der Finger zusammen ausgeführt wird. Diese Funktion fühlt sich fast telepathisch an und ist in anderen Headsets, die Handbewegungen zur Auswahl erfordern, nicht vorhanden.

Das Headset verfügt auch über beeindruckende Hand-Tracking-Technologie. Mehrere Sensoren, die um das Headset angeordnet sind, können Handbewegungen aus jedem Winkel erkennen, sodass Benutzer durch Berühren und Bewegen von Objekten mit ihren Händen mit der virtuellen Welt interagieren können.

Konnektivität und Batterielebensdauer

Das Headset verfügt über ein Mikrofon und ein "opticID"-System, das biometrische Muster in den Augen des Benutzers verwendet, um sie automatisch anzumelden. Benutzer können auch FaceTime-Anrufe ohne Halten ihres Telefons tätigen, wobei ein 3D-gerendertes Modell des Benutzers auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Apple Vision Pro AR Facetime

Das Headset hat jedoch eine kurze Batterielebensdauer von nur zwei Stunden. Die Batterie ist nicht in das Headset selbst integriert, sondern über ein proprietäres Kabel angeschlossen.

Preis und Verfügbarkeit des Apple Vision Pro

Apple Vision Pro

Das Apple Vision Pro Headset kostet USD$3,499 und positioniert es sich als High-End-Produkt, das nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt ist. Es bietet jedoch Funktionen, die andere Produkte nicht haben, wie Eye- und Hand-Tracking und FaceTime-Fähigkeiten. Es wird erwartet, dass Early Adopters und Entwickler zukünftige Versionen des Produkts gestalten und möglicherweise zu einer erschwinglicheren und weit verbreiteten Variante in der Zukunft führen.

Schlussfolgerung

Das Apple Vision Pro Headset ist ein beeindruckendes Stück Technologie, das einen Blick in die Zukunft der AR und VR bietet. Obwohl es Nachteile wie das Fehlen von haptischem Feedback und das Gewicht des Headsets hat, bietet es auch einzigartige Funktionen wie Eye- und Hand-Tracking. Es repräsentiert einen bedeutenden Fortschritt in der immersiven Technologie, und es wird interessant sein zu sehen, wie es sich in Zukunft weiterentwickelt.

Trotz des hohen Preises ist das Apple Vision Pro ein Zeugnis für Apples Engagement, die Grenzen der Technologie zu erweitern. Es ist nicht nur ein Headset; es ist ein eigenständiger Computer, der ein einzigartiges und immersives Erlebnis bietet. Mit seinen fortschrittlichen Funktionen und Möglichkeiten wird das Apple Vision Pro die AR/VR-Landschaft neu definieren.

Obwohl es derzeit auf Early Adopters und Entwickler abzielt, ist das Potenzial für diese Technologie, breiter eingesetzt zu werden, offensichtlich. Wenn Entwickler Apps und Inhalte für diese neue Plattform erstellen, können wir eine breitere Palette von Anwendungen und Verwendungen für diese Technologie erwarten.

Bei AR Code haben wir den Umfang unserer Plattform erweitert und die nahtlose Integration von AR QR Codes mit VisionOS bestätigt. Dies eröffnet die Möglichkeit, überzeugende Apple Vision Pro-Erlebnisse zu schaffen, noch bevor die Plattform offiziell gestartet wird.

Apple Vision Pro Facetime

Zusammenfassend ist das Apple Vision Pro ein bahnbrechendes Gerät, das einen Einblick in die Zukunft der AR/VR-Technologie bietet. Es ist eine aufregende Zeit für Technologiebegeisterte und Entwickler gleichermaßen, während wir weitere Fortschritte erwarten und erkunden, wie diese Technologie unsere digitalen Erfahrungen in den kommenden Jahren prägen wird.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die wichtigsten Funktionen des Apple Vision Pro Headsets?

Das Apple Vision Pro Headset ist ein eigenständiges Gerät mit einem M2 Chip, eigener Wi-Fi-Verbindung und einem 4K micro OLED-Display für jedes Auge. Es läuft auf einem neuen Betriebssystem namens Vision OS, das ähnlich wie iPad OS ist und es Benutzern ermöglicht, das Headset als eigenständigen Computer mit Web-Browsing-Funktionen zu verwenden. Das Headset verfügt über mehrere Kameras und Sensoren, Eye-Tracking- und Hand-Tracking-Technologie sowie Sprachbefehle zur Steuerung.

Was unterscheidet das Design des Apple Vision Pro?

Das Apple Vision Pro ist aus Metall und Glas gefertigt und bietet eine robuste Bauweise und ein hochwertiges Gefühl. Es enthält auf der Rückseite einen atmungsaktiven Stoff für Komfort bei längerem Gebrauch und eine digitale Krone an der Seite zur Einstellung des Immersionsgrads. Das Headset erfordert keine Controller und verlässt sich ausschließlich auf Hand-, Auge- und Sprachbefehle zur Steuerung.

Können Sie weitere Details zu den Eye- und Hand-Tracking-Funktionen des Apple Vision Pro geben?

Das Apple Vision Pro verwendet Infrarot-Illuminatoren und Kameras für das Eye-Tracking, um eine intuitive Benutzeroberfläche zu schaffen, mit der Benutzer einfach durch Anschauen von Objekten navigieren können. Das Headset verfügt auch über Hand-Tracking-Technologie, mit Sensoren, die um das Gerät positioniert sind, um Handbewegungen aus jedem Winkel zu erkennen, sodass Benutzer durch Berühren und Manipulieren von Objekten mit ihren Händen mit der virtuellen Welt interagieren können.

Was ist der Preis und die Verfügbarkeit des Apple Vision Pro Headsets?

Das Apple Vision Pro Headset kostet USD$3,499. Es ist vor allem auf Early Adopters und Entwickler ausgerichtet. Im Laufe der Zeit, wenn diese ersten Benutzer zukünftige Versionen des Produkts mitgestalten, wird erwartet, dass erschwinglichere und weit verbreitete Versionen in der Zukunft veröffentlicht werden könnten.

Antrieb
43,948 AR experiences
Portion
152,844 Scans pro Tag
Vertraut von
32065 Schöpfer



Loslegen

Beginnen Sie mit der Erstellung, Verwaltung und Verfolgung Ihrer AR Code-Erlebnisse.
Beginnen Sie mit der Erstellung und Verwaltung Ihrer Augmented Reality Code-Erlebnisse.

Loslegen

AR Code Object Capture
Erstellen Sie sofort AR Codes für jedes Objekt mit 3D-Scans von Ihrem iPhone Pro oder iPad Pro.
AR Code Object Capture

Neueste Blogbeiträge

facebook twitter instagram linkedin youtube tiktok
Erstellen, verwalten, bearbeiten und überwachen Sie Ihre AR-Erlebnisse mit unseren erweiterten Funktionen.

Loslegen