Augmented-Reality-QR-Codes verbessern das kollaborative Produktdesign


AR Code-Technologie | 15/11/2023 |


Die Zusammenarbeit ist entscheidend für den Erfolg eines Projekts, einschließlich des Produktdesigns. Bei herkömmlichen Methoden der Zusammenarbeit kann dies jedoch kompliziert, zeitaufwendig und teuer sein. Glücklicherweise gibt es mit der Einführung von AR Codes nun eine neue, kostengünstige und effiziente Möglichkeit, die Zusammenarbeit im Produktdesign zu verbessern.

Durch die Integration von AR Codes auf Prototypen oder Designs können Teammitglieder auf ihren Smartphones 3D-Inhalte in erweiterter Realität aufrufen, ohne eine dedizierte App verwenden zu müssen. Diese Technologie ermöglicht eine Fernzusammenarbeit, fördert den Austausch von Ideen und ermöglicht Echtzeit-Feedback, was den Designprozess effektiver und angenehmer macht. In diesem Blogbeitrag werden wir untersuchen, wie AR Codes die Zusammenarbeit im Produktdesign verändern können, und die Vorteile dieser Technologie gegenüber herkömmlichen Kollaborationsmethoden erörtern.

Optimierung der Teamarbeit im Design mit AR Codes

Produktdesign erfordert Teamarbeit und basiert auf Input und Zusammenarbeit von Fachleuten mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Fachkenntnissen. Die Zusammensetzung eines Produktdesign-Teams kann je nach Produkt und Projektanforderungen variieren und möglicherweise Ingenieure, Industriedesigner, Benutzererfahrungsdesigner, Grafikdesigner und andere relevante Fachleute umfassen. Auch Projektmanager, Forscher und andere, die auf verschiedene Weise zum Designprozess beitragen, können beteiligt sein. Erfolgreiches Produktdesign beruht auf Zusammenarbeit und Kommunikation, da verschiedene Teammitglieder einzigartige Perspektiven und Fachkenntnisse einbringen.

Design-Teams können AR Codes nutzen, um 3D-Kreationen zu teilen und eine immersivere und interaktivere Methode zum Anzeigen und Bewerten von 3D-Modellen bereitzustellen. Dies ist besonders wertvoll für Produktdesigner, 3D-Künstler und andere Kreative, die ihre Arbeit auf dynamische und ansprechende Weise teilen möchten.

3D-AR-Modell der Bohrmaschine

3D-Modellierung: Ein wesentlicher Bestandteil im industriellen Produktdesign

3D-Modellierung beinhaltet die Erstellung einer dreidimensionalen Darstellung eines Objekts mithilfe spezialisierter 3D-Software. Im industriellen Produktdesign ermöglicht die 3D-Modellierung Designern, ihre Ideen zu visualisieren und zu testen, bevor sie einen physischen Prototyp erstellen. Dadurch sparen sie Zeit und Ressourcen und stellen sicher, dass das endgültige Produkt die gewünschten Spezifikationen erfüllt.

Es gibt verschiedene Arten von 3D-Modellierungssoftware, sowohl kommerziell als auch kostenlos, von denen jede ihre eigenen Vor- und Nachteile hat. Einige beliebte Arten von 3D-Modellierungssoftware, die im Produktdesign verwendet wird, umfassen CAD-Software, Festkörpermodellierungssoftware und polygonale Modellierungssoftware. Professionelle Designer verwenden oft Software wie Blender, 3DS Max, Zbrush, Houdini, Cinema 4D, Modo, Fusion 360 Autodesk, Solidworks, CorelCAD, AutoCAD, Tinkercad, FreeCAD, SketchUp, Bentley, LibreCAD, IRONCAD, Solid Edge, SOLVESPACE, BRL-CAD, Rhino, Siemens NX, QCAD, PTC, CATIA und OpenSCAD.

Blender 3D-Design

3D-Modellierung ist ein wesentliches Werkzeug für Produktdesigner, da es ihnen ermöglicht, genaue und detaillierte Darstellungen ihrer Entwürfe zu erstellen und diese in einer virtuellen Umgebung zu testen, bevor sie zu physischen Prototypen übergehen. Dies verbessert die Effizienz und Effektivität des Produktentwicklungsprozesses.

AR Code 3D-Design

Verwendung eines vereinheitlichten AR-Anzeigetools zur gemeinsamen Nutzung von 3D-Kreationen mit Kollegen

Die Augmented Reality -Technologie überlagert 3D-Digitalinhalte auf die reale Welt und ermöglicht es Benutzern, 3D-Modelle auf eine immersivere und realistischere Weise anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren, im Vergleich zur Anzeige auf Bildschirmen.

AR Code des Stuhl-Designs

Um eine 3D-Kreation mithilfe eines AR Codes zu teilen, erstellen Sie zunächst das 3D-Modell mithilfe von 3D-Modellierungssoftware und verwenden gegebenenfalls CAD-Software, abhängig von den spezifischen Anforderungen des Projekts. Sobald das 3D-Modell fertig ist, exportieren Sie es in einem Format, das mit der AR-Code-Technologie kompatibel ist, gemäß diesem Tutorial.

AR-Code-Upload-Schnittstelle

Um das 3D-Modell mithilfe eines AR Codes anzuzeigen, benötigen Sie ein AR-fähiges Gerät wie ein Smartphone, Tablet oder eine AR-Brille. Sie können dann den AR Code überall scannen, um das 3D-Modell in der realen Welt anzuzeigen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Scannen eines AR-QR-Codes.

Verwendung von AR Codes zur Anzeige von 3D-Modellen für die Zusammenarbeit im Team

AR Codes ermöglichen es Teammitgliedern, 3D-Modelle auf eine immersivere und realistischere Weise anzuzeigen und damit zu interagieren als mit der Anzeige auf Bildschirmen. Dadurch wird das Verständnis komplexer Designs verbessert und Feedback, Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Teams gefördert.

AR Codes ermöglichen eine nahtlose Fernzusammenarbeit, indem sie Teammitgliedern ermöglichen, gemeinsam an 3D-Modellen in erweiterte Realität zu arbeiten, auch wenn sie sich nicht am selben physischen Ort befinden. Sie müssen einfach gleichzeitig denselben AR Code scannen, um zusammenzuarbeiten.

Mühelose Freigabe von 3D-Modellen mit AR-QR-Codes, die an Dokumenten verankert sind

Sehen Sie sich dieses Video an, das die Konvertierung eines CAD-Modells und dessen Darstellung in erweiterter Realität mithilfe eines AR Codes zeigt:

Weitere Informationen: CAD-Konvertierung für AR Code

Die Verwendung von AR-QR-Codes zur Verankerung von 3D-Modellen an Dokumenten oder Arbeitsmaterialien vereinfacht den Freigabeprozess in der erweiterten Realität. Durch das Anbringen eines AR-QR-Codes an ein Dokument können Teammitglieder schnell auf das verknüpfte 3D-Modell zugreifen und es mit einem Smartphone oder einem anderen AR-fähigen Gerät anzeigen. Dieser innovative Ansatz bietet eine interaktivere Möglichkeit, 3D-Modelle zu untersuchen und zu besprechen, und verbessert so die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Teammitgliedern und die Effektivität und Effizienz ihres Workflows.

Häufig gestellte Fragen

Wie verbessern AR Codes die Zusammenarbeit im Produktdesign?

AR Codes ermöglichen es Teammitgliedern, 3D-Modelle einfach in erweiterter Realität mit ihren Smartphones anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren, was ein besseres Verständnis komplexer Designs fördert, Feedback, Zusammenarbeit und Kommunikation unterstützt und eine nahtlose Fernzusammenarbeit ermöglicht.

Wie erstelle und teile ich ein 3D-Modell mit einem AR Code?

Erstellen Sie zunächst ein 3D-Modell mithilfe von 3D-Modellierungssoftware und exportieren Sie es dann in einem Format, das mit der AR-Code-Technologie kompatibel ist. Befestigen Sie den AR Code an einem Dokument oder Arbeitsmaterial, und Teammitglieder können ihn mit einem AR-fähigen Gerät wie einem Smartphone oder Tablet scannen, um das 3D-Modell in erweiterter Realität anzuzeigen und damit zu interagieren.

Welche Geräte können verwendet werden, um 3D-Modelle über AR Codes anzuzeigen?

Es können beliebige AR-fähige Geräte wie Smartphones, Tablets oder AR-Brillen verwendet werden, um 3D-Modelle über AR Codes zu scannen und anzuzeigen.

Welche Vorteile bieten AR Codes gegenüber der Anzeige auf Bildschirmen für die Ansicht von 3D-Modellen?

AR Codes bieten ein immersiveres und realistischeres Erlebnis, das es Benutzern ermöglicht, 3D-Modelle in einem realen Kontext anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren. Dadurch kann ein besseres Verständnis komplexer Designs erzielt und die Kommunikation zwischen den Teammitgliedern verbessert werden, was letztendlich die Zusammenarbeit und Effizienz fördert.

Können AR Codes für die Fernzusammenarbeit verwendet werden?

Ja, AR Codes ermöglichen eine nahtlose Fernzusammenarbeit, indem sie Teammitgliedern ermöglichen, zusammenzuarbeiten und 3D-Modelle in erweiterter Realität anzuzeigen, auch wenn sie sich nicht am selben physischen Ort befinden. Sie müssen einfach den gleichen AR Code gleichzeitig scannen, um zusammenzuarbeiten.

Antrieb
43,950 AR experiences
Portion
152,846 Scans pro Tag
Vertraut von
32065 Schöpfer



Loslegen

Beginnen Sie mit der Erstellung, Verwaltung und Verfolgung Ihrer AR Code-Erlebnisse.
Beginnen Sie mit der Erstellung und Verwaltung Ihrer Augmented Reality Code-Erlebnisse.

Loslegen

AR Code Object Capture
Erstellen Sie sofort AR Codes für jedes Objekt mit 3D-Scans von Ihrem iPhone Pro oder iPad Pro.
AR Code Object Capture

Neueste Blogbeiträge

facebook twitter instagram linkedin youtube tiktok
Erstellen, verwalten, bearbeiten und überwachen Sie Ihre AR-Erlebnisse mit unseren erweiterten Funktionen.

Loslegen