VIDEO-TUTORIAL: Wie man eine 3D-Scan Photogrammetrie in Augmented Reality mit einem AR-Code darstellt


Tutorials | 23/12/2023 |


Erfahren Sie, wie AR Code Benutzern ermöglicht, ihre photogrammetrischen Scans ihrer Kreationen einfach in erweiterter Realität hochzuladen und darzustellen und sie über AR QR Codes für ein immersives Erlebnis zu teilen.

Photogrammetrie ist eine Technik zur Erfassung von 3D-Repräsentationen von Objekten oder Umgebungen mithilfe von Fotografien. Um einen photogrammetrischen Scan zu erstellen, machen Sie Fotografien des Motivs aus verschiedenen Blickwinkeln, idealerweise mit Video, um das gesamte Objekt abzudecken. Für genaue Ergebnisse werden mindestens 200 Fotos empfohlen. Die 3D-Rekonstruktionssoftware verarbeitet dann diese Bilder, um ein detailliertes Modell zu erstellen.

Vereinfachung der Photogrammetrie mit der AR Code Object Capture App

Seit der Veröffentlichung von iOS 17 hat die AR Code Object Capture App das Feld der Photogrammetrie einzigartig verändert. Diese innovative App ermöglicht die Erstellung von 3D-Modellen aus Foto- und Videofanganwendungen von Objekten und vereinfacht somit einen einst komplexen Prozess erheblich.

Demo Sushi Object Capture

Ein besonderes Merkmal der App ist ihre Fähigkeit, AR QR Codes zu generieren. Diese fortschrittlichen, interaktiven QR Codes enthalten Informationen zur erweiterten Realität. Beim Scannen dieser Codes werden die 3D-Modelle in einer erweiterten Realitätsumgebung animiert und bieten ein interaktives und immersives Erlebnis.

Integration der Photogrammetrie mit erweiterter Realität

Erweiterte Realitätstechnologie ermöglicht es Benutzern, mit digitalen Inhalten in ihrer physischen Umgebung zu interagieren. Sie wird häufig auf Smartphones verwendet, kann aber auch über spezielle AR-Brillen und andere tragbare Geräte erlebt werden. AR integriert digitale Inhalte wie 3D-Modelle, Text oder Videos nahtlos in die Sicht des Benutzers auf die reale Welt und ermöglicht so die Integration digitaler Elemente in die physische Umgebung.

Die Photogrammetrie beinhaltet die 3D-Rekonstruktion realer Objekte oder Szenen mithilfe von Fotografien und spezieller Software. Nach der Rekonstruktion kann das resultierende 3D-Modell mit verschiedenen 3D-Modellierungssoftware, einschließlich der AR Code SaaS-Plattform, angezeigt und bearbeitet werden.

Reebok Shoes - Augmented Reality

Der innovative Webdienst von AR Code ermöglicht es Ihnen, photogrammetrische Modelle einfach in einer erweiterten Realitätsumgebung anzuzeigen. In nur wenigen Schritten können Sie einen AR QR Code erstellen, um Ihre 3D-Photogrammetrie in der realen Welt zu verankern.

Nutzung des AR Code-Dienstes zum Hochladen Ihrer Photogrammetrie

AR Code ist eine leistungsstarke SaaS-Plattform, mit der Sie Ihre 3D-Dateien hochladen und problemlos an AR QR Codes anbinden können. Verwalten Sie Ihre verschiedenen AR-Erfahrungen auf der Plattform, die wertvolle Statistiken und einzigartige Funktionen für die 3D-Erstellung oder die Verfolgung von Scans bietet.

Schauen Sie sich diese Demo-Videos an, die den Prozess der Erfassung einer AR-Photogrammetrie-Anzeige vom ersten Fang bis zur endgültigen AR-Darstellung zeigen.

Erstellen eines AR Code aus Photogrammetrie: Video-Tutorial

Um exquisite und nahtlos für AR Code geeignete Photogrammetrie zu erstellen, empfehlen wir die Verwendung unserer AR Code Object Capture App. Diese Anwendung ist speziell auf das iPhone Pro und das iPad Pro zugeschnitten.

Wenn Sie keinen Zugriff auf diese speziellen Smartphone-Modelle haben, keine Sorge! Wir haben ein spezielles Tutorial für MacBook-Benutzer vorbereitet, das Sie durch den Prozess führt.

Rose AR photogrammetry

  1. Machen Sie Fotos oder nehmen Sie ein Video um das Objekt herum auf (empfohlene Dauer: unter 30 Sekunden)
  2. Verarbeiten Sie die Photogrammetrie mit einem MacBook M1 und der MacOS Photocatch Software: Photocatch MacOS (Alternative Betriebssysteme/Photogrammetrie-Software können ebenfalls verwendet werden)
  3. Exportieren Sie das 3D-Modell als .obj-Datei
  4. Befolgen Sie dieses Tutorial, um Ihr 3D-Modell zu optimieren: Optimieren Sie ein 3D-Modell für AR Code
  5. Exportieren Sie das Modell im *.glb-Format aus Blender (https://www.blender.org/download/)
  6. Laden Sie es auf Ihr AR Code Premium-Konto hoch: https://ar-code.com

Revolution der Speisekarten in Restaurants mit Dish-Photogrammetrie

Erweiterte Realität kann das Restaurant-Erlebnis revolutionieren, indem sie Kunden eine immersive und ansprechende Möglichkeit bietet, Menüpunkte zu erkunden. Beispielsweise kann AR verwendet werden, um 3D-Repräsentationen von Gerichten anzuzeigen und es den Kunden zu ermöglichen, die Gerichte vor der Bestellung zu visualisieren.

Coffee Cake photogrammetry

Ramen Japanese restaurant photogrammetry

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich ein 3D-Modell mithilfe von Photogrammetrie für die Verwendung in AR Code erstellen?

Um ein 3D-Modell mithilfe von Photogrammetrie zu erstellen, müssen Sie ein Video aufnehmen oder mehrere Fotos (empfohlen: 200+) des Objekts aus verschiedenen Blickwinkeln aufnehmen. Verarbeiten Sie dann die Photogrammetrie mit spezialisierter Software, wie zum Beispiel Photocatch für MacOS oder eine andere Photogrammetriesoftware für andere Betriebssysteme. Exportieren Sie das 3D-Modell als .dae-Datei und optimieren Sie die Texturen mit GIMP. Importieren Sie die 3D-Datei in Blender und exportieren Sie sie im *.glb-Format. Laden Sie anschließend das Modell in Ihr AR Code Premium-Konto hoch, um einen AR QR Code zu generieren.

Welche Anwendungen von AR Code und Photogrammetrie gibt es in verschiedenen Branchen?

AR Code in Verbindung mit Photogrammetrie hat zahlreiche Anwendungen in verschiedenen Branchen. Zum Beispiel kann in der Gastronomiebranche AR verwendet werden, um 3D-Repräsentationen von Menüpunkten zu präsentieren, so dass Kunden die Gerichte vor der Bestellung visualisieren können. Im Einzelhandel kann AR Kunden helfen, Produkte in ihren Häusern oder an ihren Körpern zu visualisieren. In Architektur und Design kann AR verwendet werden, um 3D-Modelle von Strukturen und Innenräumen in realen Umgebungen zu visualisieren.

Wie kann ich meine mit AR Code erstellten AR-Erfahrungen teilen?

Nachdem Sie Ihr 3D-Photogrammetriemodell auf AR Code hochgeladen und einen AR QR Code generiert haben, können Sie die AR-Erfahrung einfach teilen, indem Sie den QR Code auf Ihrer Website, in den sozialen Medien oder in gedruckten Materialien einbinden. Benutzer können dann den QR Code mit ihren Smartphones oder AR-Brillen scannen, um den 3D-Inhalt in einer erweiterten Realitätsumgebung anzuzeigen und mit ihm zu interagieren.

Antrieb
43,948 AR experiences
Portion
152,844 Scans pro Tag
Vertraut von
32065 Schöpfer



Loslegen

Beginnen Sie mit der Erstellung, Verwaltung und Verfolgung Ihrer AR Code-Erlebnisse.
Beginnen Sie mit der Erstellung und Verwaltung Ihrer Augmented Reality Code-Erlebnisse.

Loslegen

AR Code Object Capture
Erstellen Sie sofort AR Codes für jedes Objekt mit 3D-Scans von Ihrem iPhone Pro oder iPad Pro.
AR Code Object Capture

Neueste Blogbeiträge

facebook twitter instagram linkedin youtube tiktok
Erstellen, verwalten, bearbeiten und überwachen Sie Ihre AR-Erlebnisse mit unseren erweiterten Funktionen.

Loslegen